0 1 2
0 0 0
0 0 0

Kleingedrucktes

Unser Kleingedrucktes für Vermietungen in der Studienstätte

Bedingungen für die Überlassung von Räumlichkeiten:

Die Räume werden von uns gereinigt und in ordentlichem Zustand übergeben.
Die Möblierung erfolgt nach Wunsch des Mieters, sofern es die Gegebenheiten des Hauses erlauben.
Für mitgebrachte Sachen wie Unterrichtsmaterial, Prospekte, Gerätschaften, persönliche Gegenstände von Teilnehmern können wir keinerlei Haftung übernehmen.
Der Mieter hinterlässt kein Material oder Gegenstände, insbesondere keine Lebensmittelreste im Haus.
Stunden- oder halbtageweise Überlassung der Räumlichkeiten ist nicht möglich, es wird jeweils in vollen Tagen abgerechnet.
Die Räume stehen am gebuchten Tag ab 8.00 Uhr zur Verfügung.
Abweichende Regelungen bedürfen der vorherigen Absprache mit den Verantwortlichen des Hauses.
Gebuchte Termine, die weniger als 21 Werktage vor Beginn abgesagt werden, müssen wir zu den vollen Tagessätzen berechnen.